Im September 2009 hat die SPD Bingen den renommierten Farbgestalter Friedrich Ernst von Garnier eingeladen, um sich über Konzepte für Fassadengestaltung großer Industriehallen zu informieren. „Der Zuspruch aus der Bevölkerung war riesig“, weiß Ratsmitglied Tom Schumacher (SPD). Es ging darum Wege zu finden, die Logistikhallen in den Binger Gewerbegebieten durch eine harmonischere Farbgestaltung optisch besser in das Umfeld zu integrieren.

Fast genau ein Jahr später hat nun die Firma Globus ihre Pläne für die Erweiterung ihres Logistikzentrums im Gewerbepark Bingen-Ost vorgestellt. „Wir sind begeistert, dass Globus hier ein Musterbeispiel für Hallengestaltung vorlegt“, freut sich Tom Schumacher. Neben einer Dachbegrünung sieht der Plan auch eine farbliche Fassadengestaltung sowie Fassadenbegrünung vor. „Wir sehen dies als Leuchtturm-Projekt für weitere Gebäude in unseren Gewerbegebieten“, so Stadtrat Bardo Petry (SPD).

Schade sei, dass ein weiteres Binger Unternehmen vor kurzem noch auf eine solche Gestaltung verzichtet hat, so die Sozialdemokraten. Dabei beweise das Beispiel Globus, dass eine ansehnlichere Hallengestaltung den wirtschaftlichen Rahmen eines Unternehmens durchaus nicht sprenge. „Gerade bei Neubauten liegen die Mehrkosten für eine farbliche Gestaltung kaum höher“, erklärt SPD-Pressesprecher Sebastian Hamann. „Wirtschaftliches Bauen, der Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen stehen in keinem Widerspruch zu ansprechender Hallengestaltung.“ Vielmehr schaffe diese einen Image-Gewinn für das Unternehmen und höhere Lebensqualität für die Anwohner.

Die Sozialdemokraten hoffen, dass durch das positive Beispiel der Firma Globus auch die Koalition aus CDU, FDP und FWG künftig sensibler mit dem Thema umgeht. „Das Erscheinungsbild unserer Stadt ist eine wichtige Aufgabe der Binger Politik, gerade auch in den Gewerbegebieten. Mit diesem ersten großen Schritt sind wir auf einem langen aber sicherlich guten Weg für alle Binger Bürgerinnen und Bürger sowie die zahlreichen Binger Gäste“, so Sebastian Hamann abschließend.

Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.