„Wir wurden von Bürgerinnen und Bürgern aus Gaulsheim darauf hingewiesen, dass die Beleuchtung an der Zugunterführung von der Sickinger Straße Richtung Kirche defekt ist“, erläutern die beiden Stadtratsmitglieder Sören Rausch und Rouven Winter (beide SPD). „Nachdem wir den Kontakt zur Verwaltung aufgenommen haben, können wir nun bestätigen, dass die ehemalige Beleuchtung durch eine vandalensichere Beleuchtung ersetzt wird, sodass die Bürgerinnen und Bürger wieder problemlos die Unterführung benutzen können, ohne der Gefahr von losehängenden Glassplittern ausgesetzt zu sein“, führt Rausch fort. In der Vergangenheit wurden die Leuchten mutwillig zerstört. „Sobald der städtische Haushalt genehmigt ist, werden die Leuchten ersetzt. Wir bedanken uns hierfür recht herzlich bei der Stadtverwaltung.“, so Winter und Rausch abschließend.

Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.