„Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben uns in der Vergangenheit immer wieder auf die Notwendigkeit eines Haltestellenhäuschens an der Haltestelle „Kempten Feuerwehr“ hingewiesen.“, erklärt der Binger SPD Vorsitzende und stellv. SPD Fraktionsvorsitzende im Binger Stadtrat Rouven Winter. „Hier gibt es aktuell keine Möglichkeit der Unterstellung, obwohl für die Errichtung eines entsprechenden Schutzes hinreichend Platz zur Verfügung stände.“, so Winter weiter.

„Die Haltestelle wird insbesondere von den Anwohnerinnen und Anwohnern des Neubaugebietes sehr stark genutzt. Dabei stehen gerade Schulkinder häufig im Regen. Mit der Errichtung soll deshalb nun möglichst schnell Abhilfe geleistet werden.“, ergänzt das Vorstandsmitglied des SPD Ortsvereins Bingen-Ost (Kempten und Gaulsheim) Rudi Wernersbach. Bereits in der Vergangenheit hat die SPD die Verwaltung in dieser Sache immer wieder angeschrieben. Bisher jedoch ohne Erfolg. Die SPD hat daher nun einen entsprechenden Antrag für die kommende Ratssitzung gestellt.

Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SPD Stadtverband Bingen am Rhein (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.